Aktuell ! - Die Schulleitung informiert.

Sonntag, 17. Mai 2020 - 12:00 Uhr
Ergänzung zum Schulbeginn am 18.05.2020

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund aktueller Entscheidungen des Verwaltungsgerichtes Leipzig teilt das Sächsische Kultusministerium am 16.05.2020 mit, dass die Schulbesuchspflicht am Präsenzunterricht in der Schule für den Primarbereich vorerst weiterhin ausgesetzt ist. Die Schulen öffnen wie geplant. Den Eltern der Grundschüler wird zunächst aber bis zum 05.06.2020 freigestellt, ob sie ihre Kinder am Unterricht in der Schule teilnehmen lassen oder in häuslicher Lernzeit zu Hause betreuen.
Entscheiden Sie daher selbst, ob Sie Ihr Kind ab Montag, dem 18.05.2020, zur Schule schicken oder weiterhin zu Hause betreuen. Falls Ihr Kind nicht zur Schule kommen soll, melden Sie es bitte schriftlich bis 8.00 Uhr im Sekretariat unserer Schule ab. Es erhält dann weitere Lernaufgaben innerhalb der nächsten Tage.
Alle anderen Kinder sind in der Schule unter Einhaltung der Vorgaben und Hinweise des Infektionsschutzes herzlich willkommen.

Auf einen gelingenden Start freuen sich
Frau Kothe sowie alle Lehrerinnen und Lehrer der Grundschule

Donnerstag, 14. Mai 2020 - 09:58 Uhr
Hinweise für Schulbeginn am 18.05.2020

Liebe Eltern,

wie Sie bereits aus dem Elternbrief vom 13.05.2020 erfahren haben, können wir am Montag wieder alle Schülerinnen und Schüler in der Schule begrüßen.

Hier noch einige Hinweise für den Schulbeginn am 18.05.2020:

Die Schülerinnen und Schüler werden an den ausgewiesenen Eingängen von aufsichtsführenden Lehrern in Empfang genommen und gehen dann sofort in ihre Klassenzimmer. (Die Garderobe wird nicht benutzt.)

Danach waschen sich die Kinder die Hände. Handdesinfektionsmittel steht bei Bedarf zur Verfügung.

Jede Klasse hat feste Bezugspersonen für den Schulalltag.

Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes besteht in den öffentlichen Verkehrsmitteln.
In der Schule ist er nicht verpflichtend, kann aber insbesondere beim Toilettengang oder bei der Hofpause getragen werden.

Wir haben zeitversetzte Pausen geplant, um ein Vermischen der einzelnen Klassen zu verhindern.


Wir hoffen, dass es uns gemeinsam gelingen wird, diese schwierige Situation zu meistern.
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr telefonisch unter der Nummer 035971/ 52124 kontaktieren.


Mit freundlichen Grüßen

K. Kothe
Schulleiterin

Montag, 11. Mai 2020 - 14:44 Uhr
Wiederaufnahme des Unterrichts ab 18.05.2020

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich bereits aus den Medien erfahren haben, wird der Unterricht an den Grundschulen unter Einhaltung weitreichender und strenger hygienischer Maßnahmen ab Montag, dem 18.05.2020 in einem eingeschränkten Regelbetrieb wieder aufgenommen.

Unser Staatsminister, Herr Christian Piwarz, hat dazu einen Elternbrief verfasst, den Sie über die Klassenleiter Ihrer Kinder erhalten werden.

Für uns ergeben sich daraus umfangreiche schulorganisatorische Überlegungen zur Umsetzung der geplanten Wiederaufnahme des Unterrichts.
Wir werden Sie rechtzeitig über den genauen Ablauf informieren.


Mit freundlichen Grüßen

K. Kothe
Schulleiterin

Anmelden